Teegarten

Aufgrund der Bedeutung der Teezeremonien in Japan, entwickelten sich spezialisierte Teegärten. Diese hatte zudem einen rituellen Charakter und Aufgabe. In der Mitte stand das Teehaus, in welcher die Teezeremonie stattfand. Rundherum wurden Gärten angelegt. Diese Gärten hatten die Ausgabe eine „Atmosphäre der Abgeschiedenheit von der Welt“ zu erzeugen. Auf dem…

→ Mehr

Kare-san-sui

Kare-san-sui bedeutet „trockene Landschaft“ und unterstreicht die Wasserlosigkeit. Dieser Zengarten ist auch ein Steingarten. Vorwiegend wird er als „Trockengarten“ oder „Trockenlandschaftsgarten“ bezeichnet. Er besteht vorwiegend aus Kies und Steinen. Die einzige verwendete „Pflanzen“ sind Moose. Wasser wird durch Muster im Kies angedeutet. Das Gärtnern in einem Kare-san-sui stellt eine Form…

→ Mehr