This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.

,
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lewisia, Bitterwurz
#1
Hallo Zusammen,
vielleicht kann mir jemand helfen.
Auf meinem Balkon hat sich wundersam mit wenig Pflege die Lewisia Pflanze nicht nur durch den Winter geschlagen, sondern sich offenbar auch vermehrt, letztes Jahr waren es nur zwei Pflanzen in einem Topf, jetzt scheinen da kleine neue Pflanzen zu sein.
Diese würde ich gerne retten und ihnen mehr Platz verschaffen.
Nun meine Frage,
wie kann ich die kleinen neuen Pflänzchen aus der Erde rausbekommen ohne die Wurzeln kaputt zu machen oder zu verletzen. Hat jemand einen Tip?
Ich bedanke mich im Voraus.
VG Chris
NACHTRAG:

Habe eben entdeckt, dass die sogenannten ABLEGER ? gar nicht direkt in der Erde stecken, sondern sich von der Hauptpflanze abzweigen.

Kann ich die einfach abbrechen und dann einpflanzen?

Bitte um Hilfe.
Dank u Gruß

Chris
Antworten
#2
Hallo Chris,

die Ableger schneidest du am besten sorgfältig ab und stellst Sie im Anschluss in eine Glas mit Wasser, bis sie Wurzeln ausgebildet haben.

Danach kannst du Sie einpflanzen.
Antworten


Bookmarks

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste