This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vegane Landwirtschaft
#1
Hallo 
mich würde interessieren ob Ihr eure Produkte unter den Gesichtspunkten der veganen Landwirtschaft erzeugt?
Antworten
#2
Hallo Karina1992,

der Begriff der veganen Landwirtschaft ist sehr weit gefächert und leider gibt es sehr viele Definitionen.

Wir verwenden beim Anbau unserer Produkte und bei der Tierhaltung keine Dünger oder Futtermittel aus Überresten von Schlachthöfen wie Tiermehl, Fischmehl, Blutmehl.
Ferner verwenden wir auch keine genetisch modifizierten Pflanzen, Tiere oder sonstigen Stoffe.
Ebenso verwenden wir keine chemisch-synthetischen Düngemittel oder Pflanzenschutzmittel.

Die Haltung als auch die Produktion erfolgen naturbelassen.
Antworten
#3
Ich stehe auch voll und ganz hinter der Veganen und der naturbelassenen Urproduktion. Der Einsatz von Chemie, Genetik und Gift muss verboten und stärker kontrolliert werden mit hohen Sanktionen.
Antworten
#4
Vegane Landwirtschaft ist nach dem Eier-Skandal die einzige noch erlaubte Produktionsform. Massentierhaltung und Großbauern dürfen nicht mehr erlaubt sein. Nur noch ganz natürliche Haltung, Fütterung und Verpflegung!

Grünlandstaudenhof Ihr seid ein SUPER Vorbild! Danke für euren Einsatz!!
Antworten


Bookmarks

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste