This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wer von euch hat einen Garten oder einen alternativen Gartenort?
#1
Hallo

Wir haben keinen eigenen Garten, aber wir haben uns einen Schräbergarten gemietet.

Mein Mann, unsere Kinder und ich lieben unseren Schräbergarten. Als Gegensatz zu unserem Stadtleben ist die Arbeit im Schräbergarten einfach nur erholung pur.

Wer von euch hat einen eignen Garten, einen Schräbergarten oder was anderes ?
Antworten
#2
Ich besitze einen eigenen Garten im Moment überwintert.
Aufgrund des Wetters fällt es mir schwer was aufzuziehen,
aus diesem Grund warte ich die kalte Jahreszeit ab.
Antworten
#3
meine eltern haben einen garten

mein papa grillt da immer und meine mutter wuselt da rum und ich lieg auf der liege in der sonne (nur im sommer) XD
Antworten
#4
Leider besitzen wir so etwas nicht, früher ja, da hatten wir auch viel Platz. Aber ich habe immer eine Mietwohnung und da ist kein Garten oder Schrebergarten dabei. Auch hätte ich nicht so viel Zeit um wirklich das richtig zu lernen. (und natürlich ist mein schwarzer Daumen auch nicht förderlich^^)
Antworten
#5
@Tina-Chan: Einen schwarzen Daumen gibt es nicht Smile
Versuchs mit etwas "einfachem". Auch für eine Mietwohnung gibt es viele verschiedene Pflanzenarten.

Wenn du magst kann ich dich gerne mal beraten.

Ich verkaufe Pflanzen und beschäftige mich mit mit Feng-shui und (Pflanzen-) Esotherik, gebe Kurse und Berate auch zu Hause.
Antworten
#6
@Traumfängerin, glaub mir, ich hab so einige Blumen/Pflanzen probiert. Sehr einfache, die ich von klein auf gekannt habe, durch das Elternhaus. Fehlanzeige ... es hat nicht geklappt. Jede Pflanze ist bei mir eingegangen. Aber es ist sehr nett von dir, das du es mir erklären möchtest.
Ich muss noch dazu was sagen, wenn ich etwas mache, dann richtig, mit 100% ... deshalb weiß ich ja, das es damals und dann natürlich vor kurzen eben nicht geklappt hat. Ich habe sie entsprechend gepflegt, leicht gedüngt, frische Luft und so weiter ... natürlich braucht man auch Zeit, die habe ich mir sogar auch genommen. Sie sind eingegangen ... alle... Als meine letzte Pflanze eingegangen ist, habe ich verstanden, das ich nicht der Typ dafür bin. Ich akzeptiere das und schaue sie lieber hier im Ort an, denn da gibt es so viele, die wunderschön sind.
Antworten
#7
@Tina-chan: Das kann ich so einfach nicht glauben. Du hattest vielleicht einfach nur die falschen Pflanzen. Jede Pflanze ist ein fühlendes Lebewesen. Nicht du musst dir die Pflanze aussuchen, sondern die Pflanze sucht dich aus. Hast du nicht mal lust einen Pflanzenkommunikationskurs bei mir zu machen?

Da lernst du, wie du mit Pflanzen redest, wie sie fühlen und wie du deinen Pflanzenpartner findest.
Antworten
#8
Das ist ein tolles Angebot, aber da ich eine arbeitende Frau mit zwei Kindern bin, plus nen Mann an meiner Seite ... wird das ein bisschen schwer. Außerdem bin ich eine Therapeutin aber für den Menschen, deshalb gebe ich da meine Kraft hin. Aber danke für das Angebot Smile
Antworten
#9
Vielen Dank Smile

Das was Sie haben ist etwas wunderbares in ihrem Leben. Sie sollten versuchen sich, Ihren Mann und Ihre Kinder mit der Kraft der Pflanzen zu stärken. Besonders, da Sie mit anderen Menschen arbeiten, werden Sie feststellen, dass Ihnen ein Stärkung durch Pflanzen nicht nur Ihnen sondern auch Ihren Patienten zu gute kommt.

Sie werden schnell feststellen, wie stark Sie werden. Sie werden merken, wie die Auren Ihrer Familie und Ihrer Patienten gereinigt werden. Gerade für Ihre Kinder bedeutet es, dass Sie weniger Krank werden und Leistungsfähiger sind.
Wenn jeder von Ihnen einen pflanzlichen Partner hat, teilt er seine Kraft.
Antworten
#10
Wir haben einen großen Garten und leben ländlich. Um den Garten zu pflegen brauchen wir einen Gärtner. Im Sommer verbringen wir sehr viel Zeit im Garten und im Pool. Meine Frau legt immer sehr viel Wert auf eine guten Pflege und auf möglichst viele prachtvolle Blüten.
Antworten


Bookmarks

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste