Ratgeber: Freilandware

Freilandware sind Pflanzen, die aus dem Freiland also von Feldern kommen. Freilandware ist üblicherweise wurzelnackt oder als Ballen. Der Umgang mit Ballenware oder Wurzelware ist etwas aufwendiger und bedingt einige Richtlinien, damit die Pflanzen gut gedeihen. Verwendung findet wurzelnackte Freilandware häufig in der Aufforstung oder in der Neuanlage von Hecken.…

→ Mehr

Gartenplaner – Kostenlose Softwarelösungen im Überblick

Jetzt in der Winterzeit nehmen die Möglichkeiten zur Gartenarbeit merklich ab. Die dunkle Jahreszeit ist daher ideal um sich mit der Gartenplanung für das kommende Jahr zu beschäftigen. Hilfreich sind dabei diverse Gartenplaner. Diese gibt es kostenpflichtig oder auch kostenlos. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen die besten Freeware Lösungen…

→ Mehr

Pflanzen und ihre Namen

Pflanzen und ihre Namen

Heute möchten wir ein Thema ansprechen, zu dem wir sehr viele Nutzerfragen erhalten haben. Es geht um die Namen und Bezeichnungen der vielen verschiedenen Pflanzen. Nicht immer hat eine Pflanze nur “einen eindeutigen” Namen. Häufig gibt es regionale Besonderheiten im Namen aber auch länderübergreifende Besonderheiten. Verwirrung durch botanische Bezeichnung Ganz…

→ Mehr

Der Pflaumenwickler – Gefahr für Ihre Pflaumen

Beschreibung Der Pfllaumenwickler ist ein grauer Falter. Er zählt zu den Schädlingen an Zwetschgen, Pflaumen, Mirabellen und Renekloden. Der Befall lässt sich leicht erkennen, wenn die Früchte frühzeitig reif werden und abfallen.An den Bohrlöchern, durch die die Falterraupe in die Frucht kommt, ist ein gallertartiges Tröpfchen erkennbar. Bohrloch und Fraßgänge…

→ Mehr

Rund ums Haus – Energie sparen – Teil 3

Zu unserem Teil 2 haben wir sehr viel Resonanz bekommen. Insbesondere zu den allgemeinen Tipps wurden wir gebeten diese etwas weiter zu vertiefen. Vorarbeit Energie sparen beginnt bereits vor dem Kauf oder der Nutzung von Geräten. An erster stelle steht eine Bedarfsermittlung. Die folgenden Fragen helfen Ihnen dabei einen Rahmen…

→ Mehr