Frühkartoffeln aus dem eigenen Garten – so geht’s

Leckere Kartoffeln frisch aus dem eigenen Garten direkt in den Topf und anschließend auf den Tisch. Was besseres gibt es nichts! Bei der Frühkartoffel gibt es unzählige Sorten und alle sind bei Kennern beliebt, je nach Speise. Auch im eigenen Garten lohnt sich der Anbau einer leckeren Frühkartoffel immer. Frühkartoffeln…

→ Mehr

Zimmerpflanzen: Die 7 Todsünden

Damit Ihre Zimmerpflanzen bestmöglich und lange gedeihen gibt es einiges zu beachten. Die meisten Zimmerpflanzen haben von Sorte zu Sorte ganz individuelle und zum Teil auch äußerst spezielle Ansprüche an Standort, Wasser (Wassermenge, Wasserhärte), Substrat, Dünger und Licht. Hier kann man bereits sehr viel falsch machen. Ergebnis ist, dass die…

→ Mehr

Bodendecker entfernen, wenn der Teppich überhand nimmt

Bodendecker werden häufig als unkrauthemmende, flächig abdeckende Pflanze verwendet. Durch Ihre Eigenschaften zum schnellen Wuchs sind Sie dafür prädestiniert. Hinzukommt, dass Bodendecker sehr leicht zu pflegen sind. Doch was macht man, wenn die Bodendecker sich zu weit ausbreiten oder man den Garten neu gestalten möchte? Wie bekommt man die Flächen…

→ Mehr

Stauden für Bienen und Insekten

Stauden für Bienen und Insekten

In Zeiten der Corona-Krise ordnen sich vielfach andere Krisen wie der Klimawandel aber auch das Insektensterben unter. Nichtsdestoweniger sind sie genauso bedrohlich. Ein Großteil unserer Wirtschaft und Nahrungsmittelerzeugung ist von Insekten insbesondere Bienen abhängig. Ohne diese fleißigen Bestäuber würde es zu einem gravierenden Nahrungsmangel kommen. Zur Kompensation müssen menschliche „Bestäuber“…

→ Mehr

Ratgeber: Rhododendron

Rhododendron ist botanische Bezeichnung für „Rosenbaum“ und stammt aus dem griechischen. Rhododendren sind immergrün und bilden in ihrem Leben wunderschöne auffällige Blüten. In Verbindung mit dem umfangreichen Spektrum an Blütenfarben, die weit größer ist als bei Rosen entstand der Name „Rhododendron“. Der Rhododendron gehört zu den Moorbeetpflanzen. Standort Der Rhododendron…

→ Mehr

Ratgeber: Ziergehölze

Gehölze, die Akzente in Ihren Garten setzen, Form geben, Strukturen schaffen oder einfach nur ein Blickfang sind werden als Ziergehölze bezeichnet. Ziergehölze bieten eine duftende oder nicht duftende Blütenpracht. Sie können aber auch als reine Blattschmuckgehölz oder als Formgehölz dienen. Es gibt unzählige verschiedene Sorten mit unzähligen Wuchseigenschaften, die Sie…

→ Mehr

Ratgeber: Obstgehölze

Was ist besser als sich selbst mit frischem Obst aus dem eigenen Garten zu versorgen? Der eigene Garten bietet Ihnen viele Möglichkeiten. Von Äpfeln, Birnen über Pfirsiche, Nektarienen, Pflaumen zu Beeren wie Johannisbeere, Brombeeren, Weintrauben und Himbeeren. Mit Ihrem eigenen Obst können Sie die verschiedensten Gerichte kreieren, leckere Nachspeisen, Kuchen,…

→ Mehr

Ratgeber: Freilandware

Freilandware sind Pflanzen, die aus dem Freiland also von Feldern kommen. Freilandware ist üblicherweise wurzelnackt oder als Ballen. Der Umgang mit Ballenware oder Wurzelware ist etwas aufwendiger und bedingt einige Richtlinien, damit die Pflanzen gut gedeihen. Verwendung findet wurzelnackte Freilandware häufig in der Aufforstung oder in der Neuanlage von Hecken.…

→ Mehr