Individuelle Landwirtschaft

Auf dem Weg zur Selbstversorgung

Individuelle Landwirtschaft, ein innovatives Konzept in einer Welt, die immer mehr Richtung Massenproduktion und Massenkonsum driftet.

Bei der Individuelle Landwirtschaft, im Englisches als „Individual Agriculture“ bekannt, geht es darum Landwirtschaft persönlich auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen.

Egal ob für Singles oder Familien, der Trend zum individuellen und Bedarfsorientierten Selbstversorgung steigt stetig.

Nahrung und Nahrungsmittelbeschaffung wurde in letzten Jahrzehnten immer weiter industrialisiert, zu Lasten der Qualität.
Massentierhaltung, Chemie, Bioreaktoren und Monokulturen sind am der Tagesordnung. Das kostbare „Leben“ verkommt zur austauschbaren Ware oder zur Dienstleistung.

In den Konsumtempeln und Kaufhallen werden wertvoll Nahrungsmittel weggeworfen, nur das Idealmaß wird verkauft und eine Wegwerfgesellschaft angezogen die das Wissen um den ökologischen und ökonomischen Anbau verliert.

Durch unser Konzept der individuellen Landwirtschaft können Sie durch uns an einem Naturbelassenen Anbau zur Selbstversorgung teilhaben.
Ideal für Menschen die keinen eigenen Garten haben aber trotzdem sich Selbstversorgen möchten. Sparen Sie durch den Anbau eigener Produkte und das halten von Tieren bares Geld

Ernähren Sie sich Gesund, ernten Sie frisches Obst und frisches Gemüse. Genießen Sie täglich frische Eier durch Ihre eigenen Hühner. Setzen Sie ein klares Zeichen gegen Massentierhaltung und Massenproduktion. Investieren Sie in eine würdige Zukunft.

Auch für Kindergärten und Schulen geeignet. Zeigen Sie ihren Kindern wo die Produkte aus dem Supermarkt wirklich herkommen und wie Sie hergestellt werden. Ernten und verarbeiten Sie Ihre eigenen Produkte zum Beispiel in einer Gemeinschafts- oder Gruppenaufgabe, in einem gemeinsamen Frühstück oder bei gemeinsamen kochen. Fördern Sie das ökologische Verständnis von Kinder und Eltern.

Gerne unterstützen wie Sie dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Schutz vor Spam-Kommentaren wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Mit dem Absenden Ihres Kommentars sind ich damit einverstanden und stimmen der Veröffentlichung Ihres Namens sowie der Verlinkung Ihres Namens mit Ihrer Webseite, soweit Sie diese bei der Kommentierung angegeben habe, zu.