Ratgeber: Stauden

Ratgeber: Stauden

Stauden sind die multifuktionellsten und umfangreichsten Pflanzenarten in ihrem Garten. Sie bieten eine unglaublich Vielfalt an Arten, Sorten, Blüten, Formen und Farben. Von niedrigwachsenden Bodendeckern über mittelhohe Stauden bis hin zu meterhohen hochwachsenden Gräsern ist alles möglich. Stauden bringen Struktur, Gerüche und Farben in jeden Garten. Unter den Stauden gibt…

→ Mehr

Ratgeber: Rhododendron

Rhododendron ist botanische Bezeichnung für „Rosenbaum“ und stammt aus dem griechischen. Rhododendren sind immergrün und bilden in ihrem Leben wunderschöne auffällige Blüten. In Verbindung mit dem umfangreichen Spektrum an Blütenfarben, die weit größer ist als bei Rosen entstand der Name „Rhododendron“. Der Rhododendron gehört zu den Moorbeetpflanzen. Standort Der Rhododendron…

→ Mehr

Ratgeber: Ziergehölze

Gehölze, die Akzente in Ihren Garten setzen, Form geben, Strukturen schaffen oder einfach nur ein Blickfang sind werden als Ziergehölze bezeichnet. Ziergehölze bieten eine duftende oder nicht duftende Blütenpracht. Sie können aber auch als reine Blattschmuckgehölz oder als Formgehölz dienen. Es gibt unzählige verschiedene Sorten mit unzähligen Wuchseigenschaften, die Sie…

→ Mehr

Ratgeber: Obstgehölze

Was ist besser als sich selbst mit frischem Obst aus dem eigenen Garten zu versorgen? Der eigene Garten bietet Ihnen viele Möglichkeiten. Von Äpfeln, Birnen über Pfirsiche, Nektarienen, Pflaumen zu Beeren wie Johannisbeere, Brombeeren, Weintrauben und Himbeeren. Mit Ihrem eigenen Obst können Sie die verschiedensten Gerichte kreieren, leckere Nachspeisen, Kuchen,…

→ Mehr

Ratgeber: Freilandware

Freilandware sind Pflanzen, die aus dem Freiland also von Feldern kommen. Freilandware ist üblicherweise wurzelnackt oder als Ballen. Der Umgang mit Ballenware oder Wurzelware ist etwas aufwendiger und bedingt einige Richtlinien, damit die Pflanzen gut gedeihen. Verwendung findet wurzelnackte Freilandware häufig in der Aufforstung oder in der Neuanlage von Hecken.…

→ Mehr